Mit einfachen und sicheren Bleichmethoden können Sie die schneeweiße Farbe von vergilbten T-Shirts, Blusen und Unterwäsche wiederherstellen, ohne teure Spezialprodukte zu verwenden.

Egal wie oft und sorgfältig Hausfrauen ihre weißen Lieblingssachen pflegen, sie können immer noch ihr ursprüngliches Weiß verlieren.

Um die Helligkeit der weißen Farbe zu erhalten und Ihre Kleidung aufzuhellen, ist es wichtig, regelmäßig, etwa alle 2-3 Monate, globale Aufhellungsaktionen durchzuführen.

 In diesem Artikel teilen wir mit Ihnen eine bewährte, wirklich effektive Methode mit, wie man Wäsche aufhellt. Diese Methode ist um ein Vielfaches effektiver als teure moderne Bleichmittel. Probieren Sie diese Methode mindestens einmal aus und Sie werden selbst sehen, wie effektiv sie ist. Was noch erfreulicher ist, selbst wenn Ihre Wäsche schwer zu entfernende Flecken haben, können Sie mit  gleichzeitig Flecken ohne zusätzlichen Zeit- und Kostenaufwand entfernen.

Diese Bleichmethode wird bei weißen Socken, Unterwäsche und verschiedenen Blusen praktiziert. Diese Methode eignet sich auch zum Aufhellen von Tischdecken und Handtüchern.

Wäsche einfach und sicher aufhellen

Beschreibung des Aufhellungsverfahrens für weiße Produkte

1. Wir bereiten eine spezielle Mischung vor. Die unten empfohlene Proportionalität basiert auf 5 Liter Flüssigkeit (Wasser).

2. Gießen Sie Wasser in den Behälter. Heißes Wasser wird benötigt, etwa 90 Grad.

3. Geben Sie Waschmittel in heißes Wasser. Wir brauchen 3 Esslöffel davon. Verwenden Sie vorzugsweise Waschseife in flüssiger Form. Wenn jedoch keine Flüssigseife verfügbar ist, reicht auch ein Stück Seife. In diesem Fall muss man es zuerst reiben und in heißes Wasser legen, damit es sich schneller auflöst.

4. Nach dem Hinzufügen von Waschseife zum Wasser wird eine Lösung erhalten, die gründlich gemischt werden muss und dann Sodaasche in einer Menge von 2 Esslöffeln hinzugefügt werden muss.

5. Und der letzte Moment bei der Herstellung der Lösung: Zugabe von Ammoniak. Bei stark verschmutzter Wäsche müssen 3 Tische gestellt werden. Löffel Ammoniak (Ammoniak). Wenn die Dinge nicht sehr schmutzig sind und Sie sie nur ein wenig auffrischen müssen, kann die Menge an Ammoniak (Ammoniak) reduziert werden, indem Sie zwei Esslöffel davon hinzufügen.

Für eine Qualitätslösung muss alles gründlich gemischt werden. Die Konsistenz der Lösung sollte homogen werden. Befolgen Sie diese Empfehlungen strikt, es ist sehr wichtig.

Verwendung der Lösung:

  •  Alle Wäschestücke müssen in die Lösung gelegt werden. Vergessen Sie nicht, dass die Lösung heiß ist, gehen Sie vorsichtig vor, um die Haut der Hände nicht zu beschädigen.
  • Wäsche zum Einweichen lassen. Einwirkzeit 3-4 Stunden. Wichtig ist dabei eine langsame Abkühlung des Wassers. Dazu können Sie den Behälter mit einem Deckel abdecken;
  • Am Ende der Zeit muss Wäsche aus der Lösung entfernt werden;
  • Als nächstes müssen die Wäschestücke gespült und zum weiteren  geschickt werden. Die Wassertemperatur sollte 30 Grad betragen.

Erfahren Sie noch über Entfernen von Flecken unter 

Wäsche einfach und sicher aufhellen
Markiert in:         

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert